Originaltext von Linda McGrath

Ein Produkt hat einen Dateinamen...

Hinweis: Der Standard Bildname ist der Original Bildname für das Produkt.

Das Konzept von mehreren Bildern für einen Artikel, erklärt man am besten mit einem Beispiel:

Im Adminbereich wählen Sie ein Produkt und vergeben einen Bildnamen wie:
a_bugs_life.gif und schieben es in das Verzeichnis /images/dvd mittels drop down.

Nun nehmen Sie Ihr FTP Programm und laden weitere Bilder in das Verzeichniss /images/dvd

* a_bugs_life_01.gif
* a_bugs_life_02.gif
* a_bugs_life_03.gif
* a_bugs_life_04.gif

Normalerweise benutzen wir Nummern zum Festlegen der Reihenfolge, bei den hinzugefügten Bildern erfolgt das Alpha/Nummerisch.

Für ein größeres Bild (geöffnet in Popups) benutze ich das FTP Programm zum Upload.

* /images/large/dvd/a_bugs_life_01_LRG.gif
* /images/large/dvd/a_bugs_life_02_LRG.gif
* /images/large/dvd/a_bugs_life_03_LRG.gif
* /images/large/dvd/a_bugs_life_04_LRG.gif

Das mittelgroße Bild (verwendet als Hauptbild auf der product_info Seite) laden wir auch mit dem FTP Programm in:

* /images/medium/dvd/a_bugs_life_MED.gif

Hinweis: Es wird nur ein (1) mittelgroßes Bild benutzt pro Artikel auf der Artikelseite: (bezeichnet als product_info, product_music_info etc.). Die Bezeichnung wird direkt dem Original Bild hinzugefügt.

Zum Laden Ihrer Bilder müssen Sie keine Unterverzeichnisse verwenden.

Alle Bilder können in folgende Verzeichnisse geladen werden:

* /images
* /images/large
* /images/medium

Suffixes

Sie können die Suffix für Große oder Mittlere Bilder ändern von _LRG oder _MED in jede gewünschte Bezeichnung, oder auch kein Suffix verwenden.

Ich benutze die Suffixe um bei meinen 2000 Bildern auf die schnelle die richtige Größe zu finden. (Vereinfacht die Fehlersuche, ob das richtige Bild geladen wird).

In zukünftigen Versionen soll das ganze mehr automatisiert werden um die Optionen für mittlere Größe in dpi, Höhe, Weite und Komprimierungsfaktor automatisch zu generieren. Wir verwenden jetzt die gleichen Verzeichnisse wie die automatisch generierten Bilder, nur dass Sie die zusätzlichen Bilder jetzt noch mit dem FTP Programm manuell in den verschiedenen Größen und Ausführungen hinzufügen.

Zusätzliche Informationen

Hinweis: Der Basis Bildname ist der Original Bildname vom Produkt.

Die Suffix wie _MED und _LRG sind optional definiert und sehr hilfreich bei der visuellen Unterscheidung der Bildnamen.
Die mittelgroßen Bilder sind im Verzeichniss /images/medium und die großen im Verzeichniss /images/large.

Zusätzliche Bilder können den Basisnamen des Originalbildes haben mit dem Zusatz von z. B.:

Das Original Bild heißt: fred.jpg

Alle diese Bilder werden als zusätzliche Bilder aufgeführt, weil Sie den Basisnamen enthalten und im Verzeichniss /images sind.

fredabc.jpg
fred_73b2.jpg
fred_01.jpg
fred_02.jpg
freddy.jpg
fredrick.jpg

Der Vorteil der Nummerierung von zustäzlichen Bildern mit: _01 / _02 / _03 ist, dass Sie in dieser Reihenfolge auch angezeigt werden.

Diese Bilder werden ins Verzeichnis /images geladen, genauso wie das Hauptbild.

Die großen Bilder kommen in das Verzeichniss /images/large auch wenn im Admin die Suffix _LRG hinzugefügt wurde.

fredabc_LRG.jpg
fred_73b2_LRG.jpg
fred_01_LRG.jpg
fred_02_LRG.jpg
freddy_LRG.jpg
fredrick_LRG.jpg

Wenn Sie Unterverzeichnisse benutzen wie z. B. /images/meine_Bilder dann benötigen Sie den Unterstrich ( _ ):

Das Original Bild heißt: fred.jpg

Alle diese zusätzlichen Bilder werden berücksichtigt, wenn der Basis Bildname enthalten ist und diese im Unterverzeichniss /images/meine_Bilder oder /images/dvd oder
einem anderen Unterverzeichniss von /images sind.

fred_abc.jpg
fred_73b2.jpg
fred_01.jpg
fred_02.jpg
fred_dy.jpg
fred_rick.jpg

Der Vorteil der Nummerierung von zustäzlichen Bildern mit: _01 / _02 / _03 ist, dass Sie in dieser Reihenfolge auch angezeigt werden.

Diese Bilder müßen im gleichen Verzeichniss liegen wie das Basis Bild, also in /images/meine_Bilder oder /images/dvd.

Die großen Bilder kommen in das Verzeichniss /images/large/meine_bilder oder /images/large/dvd mit der im Admin hinzugefügten Suffix _LRG.

fred_abc_LRG.jpg
fred_73b2_LRG.jpg
fred_01_LRG.jpg
fred_02_LRG.jpg
fred_dy_LRG.jpg
fred_rick_LRG.jpg

Da beide Methoden mit oder ohne Unterstrich möglich sind, ist es empfohlen den Unterstrich zu benutzen um Verwechslungen vorzubeugen. Das ermöglicht Ihnen auch eine größere Flexibilität bei den Bildnamen. Egal welche der beiden Möglichkeiten Sie bevorzugen, beides ist machbar.

Das verwenden von Unterverzeichnissen hilft bei Geschwindigkeits- oder Verzeichnisbeschränkungen, speziell bei langsamen Servern oder Servern mit Einschränkungen.

Hinweis: Nicht alle Dateinamen werden mit Ihrem FTP-Programm angezeigt, wenn Sie 1000 oder mehr Dateinamen im Verzeichniss verwenden.

Ein anderer Weg ............

1) Das kleinere Bild in das Verzeichniss /images/.
2) Das mittelgroße Bild, welches auf der product_info Seite als Standardbild angezeigt wird.
3) Das große Bild passend zum Muster aller Vorschaubilder, welches nach dem anklicken als großes Bild angezeigt wird.

- /images/abcd.jpg -- Das Miniaturbild, welches in allen Kategorien und Sideboxen angezeigt wird.
- /images/medium/abcd_MED.jpg -- Das Basis Bild, angzeigt auf der Artikelseite
- / images/large/abcd_LRG.jpg -- Die große Version des Basisbildes, welches nach dem anklicken des mittelgroßen Bildes angezeigt wird

- /images/abcd_1.jpg - Extra Miniaturbild, angezeigt am Beginn der Artikelseite
- /images/large/abcd_1.jpg - Große Version des Miniaturbildes abcd_1

- /images/abcd_2.jpg - Extra Miniaturbild, angezeigt am Beginn der Artikelseite
- /images/large/abcd_2.jpg - Große Version des Miniaturbildes abcd_2

- /images/abcd_3.jpg - Extra Miniaturbild, angezeigt am Beginn der Artikelseite
- /images/large/abcd_3.jpg - Große Version des Miniaturbildes abcd_3

Tips:
Sie können die definierten Suffixe _MED und _LRG im Admin -> Konfiguration -> Bilder bearbeiten.
Es wird empfohlen die folgenden Zeichen nicht in den Bildnamen zu verwenden: + [ ] ¼ ' " \ / ( )