Generelles

Zen-Cart 1.5 enthält nun standardmäßig ein System, mit denen die Rechte für verschiedene Administratoren vergeben werden können. Für jeden Administrator kann individuell gesteuert werden, welche Funktionen der Administration für ihn zur Verfügung stehen sollen.
In früheren Zen-Cart Version war ähnliches mit der Erweiterung Admin Profiles möglich.
In 1.5 ist nun ein komplett neues verbessertes Admin Rechte System integriert.

Bei der Installation wird ein Admin mit der Berechtigung "Superuser" angelegt (mit dem Benutzernamen und Passwort, das Sie während der Installation angegeben haben. Ein olcher Superuse hat Zugnag zu allen Bereichen und Funktionen der Zen-Cart Administration.

Gegenüber früheren Zen-Cart Versionen wurden einige wesentliche Änderungen in Bezug auf Administratoren, Passwörtern vorgenommen:


  • Jeder Administrator muss einen eigenen Usernamen haben. Teilen Sie nicht Ihren Adminuser mit anderen. Legen Sie für jede Person, die Zugang zu Ihrer Shopadministration bekommen soll einen eigenen Adminuser an
  • Passwörter müssen mindestens 7 Zeichen lang sein
  • Passwörter müssen Buchstaben und Zahlen enthalten
  • Passwörter und Usernamen sind case sensitive
  • Passwörter müssen alle 90 Tage geändert werden
  • Bei einer Passwortänderung können die 4 zuletzt verwendeten Paswörter nicht mehr verwendet werden
  • Wenn eine ungültige Adminuser/Passwort Kombination mehr als 6 mal eingegeben wird, wird der Zugang zur Administration für 30 Minuten gesperrt
  • Der Adminbereich hat ein Timeout von 15 inaktiven Minuten. Wird innerhalb von 15 Minuten keinerlei Seite im Admin aufgerufen, muss man neu einloggen. Eine Erhöhung dieses Timeouts ist in der Administration zwar möglich, sollte aber nur für Testseiten eingestellt werden. Wenn Sie das Timeout in Ihrem Liveshop auf mehr als 15 Minuten erhöhen, erfüllt Ihr Shop die PCI Richtliniern nicht mehr.


Adminuser anlegen und verwalten

In der Zen-Cart Administration können Sie die Administratoren unter Admin Benutzerrechte > Admin Benutzer verwalten
Sie können hier Adminsitratoren hinzufügen, löschen und ändern

Mit dem Button "Bearbeiten" können Sie Name und Emailadresse sowie das für den User eingestellte Adminprofil ändern.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Profil des bei der Installtion angelegten Erstadmins nicht mehr ändern können.


Profile

Nach der Installation steht nur ein Profil zur Verfügung, das Superuser Profil.

Um einem User nun eingeschränkte Rechte zu geben, müssen Sie zunächst ein neues Profil erstellen unter Admin > Admin Benutzerrechte > Admin Profile
Legen Sie mit "Add Profile" ein neues Profil an und kreuzen Sie hier nur die Dinge an, die Sie dem neuen Admin erlauben wollen.
Geben Sie dem Profil einen Namen und speichern es.

Nun können Sie einem neuen Adminuser Ihr soeben erstelltes Profil zuweisen