Nach der Installation von Zen-Cart 1.3.9 können Sie sich solange nicht in den Adminbereich einloggen, bis Sie das Adminverzeichnis umbenannt haben.
Es ist eine sehr wichtige Sicherheitsmaßnahme das Verzeichnis admin auf einen schwer zu erratenden Namen Ihrer Wahl umzubenennen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1)
Laden Sie aus Ihrer Zen-Cart Installation am Server mit Ihrem FTP-Programm folgende Datei herunter:
admin/includes/configure.php

2)
Öffnen Sie die Datei mit einem Texteditor

3)
Überlegen Sie sich, wie Ihr neues Adminverzeichnis heißen soll. In diesem Beispiel verwenden wir:
ttt677
Das ist nur ein Beispiel, wählen Sie einen anderen Namen, der für Sie leicht und für andere schwer zu merken ist.

3)
Sie ändern nur in den folgende drei Zeilen das Wort admin und lassen alles andere unverändert:
Code:
define('DIR_WS_ADMIN', '/admin/');
define('DIR_WS_HTTPS_ADMIN', '/admin/');
define('DIR_FS_ADMIN', '/admin/');
Ersetzen Sie in diesen drei Zeilen das Wort admin mit dem Namen Ihres neuen Adminverzeichnisses, in diesem Beispiel also ttt677:
Code:
define('DIR_WS_ADMIN', '/ttt677/');
define('DIR_WS_HTTPS_ADMIN', '/ttt677/');
define('DIR_FS_ADMIN', '/ttt677/');
4)
Speichern Sie die geänderte Datei ab

5)
Normalerweise ist die Datei admin/includes/configure.php am Server schreibgeschützt, sie wurde bei der Installation mit chmod 444 versehen.
Um die bestehede Datei überschreiben zu können, müssen Sie also erst den Schreibschutz aufheben.
Geben Sie nun der admin/includes/configure.php am Server mit Ihrem FTP Programm chmod 777

6)
Laden Sie Ihre geänderte Datei hoch und überschreiben dabei die admin/includes/configure.php

7)
Benennen Sie nun am Server das Verzeichnis admin auf dem Namen Ihres neuen Adminverzeichnisses um, in diesem Beispiel also auf ttt677


Die Zen-Cart Administration erreichen Sie dann ab sofort nicht mehr mit www.meinshop.de/admin sondern mit www.meinshop.de/ttt677

9)
Wenn Sie sich erfolgreich unter der neuen Adresse einloggen können, ändern Sie sofort wieder die Schreibberechtigungen der ttt677/includes/configure.php auf chmod 444