Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Versandkosten für Blöde

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von Psog
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    5
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Versandkosten für Blöde

    Hallo,

    seit Stunden versuche ich nun erfolglos Versandkosten hinzufügen. Bislang biete ich ausschließlich digitale Produkte (ohne Versand) an. Jetzt kommen jedoch physische Produkte hinzu.
    2,50 Euro für Versand nach DE, Restliches EU-Ausland: 4,50 Euro.
    Habe nun unter "Module"-"Versandarten" - "Versandkosten nach Zonen" alles entsprechend definiert (hier nach Gewicht). Allerdings werden die versandkosten nicht angezeigt. Muss man da noch irgendwo etwas einstellen? bei der Anlage des Artikels kann ich nichts finden. Über Profuktmerkmale? Wenn ja, wie?

    Wäre über Hilfe unendlich dankbar.

  2. #2
    Padawan Stufe V Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    526
    Themen
    68
    DANKE
    21
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Hast du bei den Artikeln dann ein Gewicht angegeben, bzw. auch eingestellt ab 1 KG bis... kostet so viel.
    Hast du die Länder Zonen eingestellt?

    Sonst nutze doch das Tool Pauchale Versandkosten für DE und für Eurpa oder so die Zonen.

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von Psog
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    5
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Okay,
    war ein gutes Stichwort mit den Zonen. Habe als Steuerzone zusätzlich Deutschland hinzugefügt. Nun für Deutschland bei Versandarten eine Versandkostenpauschale eingestellt, und bei Versand nach Zonen für Österreich und die Schweiz abweichende Versandkosten eingestellt.

    Das funktioniert auch soweit. Aber: Habe bei dem Produkt ein Gewicht von 0.3 kg angegeben. Dieses wird auch korrekt angezeigt, wenn der Kunde aus Deutschland kommt. Kommt der Kunde aus Österreich oder der Schweiz, wird dort 3.3 kg angezeigt. (trage ich statt 0.3 kg -2.7 kg ein, wird beim zweiten Fall 0.3 kg angezeigt, aber bei Kunde aus Deutschland -2.7 kg) Wo kommen die 3 kg her? Hat jemand eine Idee?

    Noch wichtiger: Ich biete Paypal Express an. Klickt der Kunde sofort auf Paypal Express werden überhaupt keine Versandkosten berechnet. Der Kunde wird ja erst nach Paypal-Zahlung nochmals auf meinen Shop geleitet, um sein Kundenkonto zu erstellen. Richtet er das Kundenkonto jedoch erst ein und wählt dann Paypal, klappt es. Woran liegt das? Auf Paypal-Express verzichten? Irgendwie einstellen, dass erst die Kundendaten eingegeben werden müssen?

    Vielen Dank!!!

  4. #4
    Padawan Anwärter Avatar von Psog
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    5
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Lösung für die 3,3 kg gefunden. Habe bei Konfiguration - Versandoptionen bei "Anzahl der Pakete und des Gewichts" nur das Gewicht anzeigen eingestellt. Jetzt funktionierts, warum auch immer.

    Bleibt das Problem mit Paypal. Bin immer noch dringend auf der Suche nach Hilfe...

  5. #5
    Padawan Stufe V Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    526
    Themen
    68
    DANKE
    21
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Zitat Zitat von Psog Beitrag anzeigen

    Bleibt das Problem mit Paypal. Bin immer noch dringend auf der Suche nach Hilfe...

    Nutze mal die Suchfunktion, wechillis hat da schon jede Menge geschrieben

  6. #6
    Padawan Anwärter Avatar von Psog
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    5
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Habe nun alles durchsucht und keine Lösung gefunden. Bleibt eigentlich nur die Möglichkeit den Paypal-Express-Zahlungsbutton erst nach der Dateneingabe anzuzeigen. Doch wie kann ich diesen Button auf der Warenkorbseite entfernen???

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Es gibt ein eigenes Unterforum für PayPal:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/forums/58-PayPal

    Darin unter anderem zu finden:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...Expresszahlung
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Psog (10.05.2012)

  9. #8
    Padawan Anwärter Avatar von Psog
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    5
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ja, ich weiß, dass es für Paypal ein eigenes Unterforum gibt. Waren ja ursprünglich 2 Dinge!

    der zweite Link war super, danke! Das hat mir extrem weitergeholfen. Obwohl ich immer die Suchfunktion nutze, findet man leider nicht immer alles. :-(

    Wenn Du ne Frau wärst, würde ich sagen, Du bist ein Schatz. Ach, was solls, bist ein Schatz! Wenn Du mir jetzt noch die Lösung für folgendes Problem nennen könntest: https://www.zen-cart-pro.at/forum/threads/9889-verschiedene-E-Mails-für-unterschiedliche-Produkte wäre meine Woche gerettet...

    Sorry für meine vielen Fragen, aber für so einen Laien wie mich, ist das echt schwere Kost.

  10. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Zitat Zitat von Psog
    Sorry für meine vielen Fragen, aber für so einen Laien wie mich, ist das echt schwere Kost.
    Bumping ist nicht sinnvoll.
    Unterschiedliche Mails je nach bestellten Artikeln sind nicht vorgesehen und daher auch nicht einstellbar. Dazu müsstest Du Dir in der includes/classes/order. php eine entsprechende Funktion schreiben.

    posted via Forum Runner
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. Wahrscheinlich blöde Frage
    Von baden23 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 23:47
  2. Blöde Frage... Shop Soft von Hand updaten. Geht den das ?
    Von ingo10 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 23:10
  3. Versandkosten zzgl. Versandkosten?
    Von atikalz im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]